Shopping Basel, Beste Shops Basel, unverpackt, einkaufen, nachhaltig, Zero Waste, Recycling, Logo, Abfüllerei, Abfüllerei Basel

Unverpackt Einkaufen

Abfüllerei – Basel

  • Shopping Basel, Beste Shops Basel, unverpackt, einkaufen, nachhaltig, Zero Waste, Recycling, Tee, Earl Grey, bio, Abfüllerei, Abfüllerei Basel

Unser Angebot

Lebensmittel, Körperpflege, Reinigungsmittel, Zubehör

Interview mit Ivo Sprunger und Simone Häberle, Geschäftsführer von der Abfüllerei Basel

Was ist Euer Lieblingsprodukt?

Simone: Ganz klar der Mehrweg-Kaffeebecher. Meiner kommt im Design des Abfüllerei Logo – voller grüner Punkte. Er erinnert mich an die Zeit vor dem Laden, und wie es zum Laden kam.

Ivo: Ich persönlich bin von den Shampoo-Bars ganz begeistert. Jahrelang habe ich wie jeder andere auch Flüssig-Shampoo verwendet und war zuerst recht skeptisch gegenüber der nachhaltigen Variante. Das Shampoo in fester Form hat jedoch einwandfrei funktioniert und mich überzeugt.

Was ist Euer Erfolgsrezept?

Ivo: Die Abfüllerei Basel ist einfach authentisch. Unsere Kunden schätzen unsere ehrlichen Auskünfte, und dass wir für Anregungen offen sind.

Simone: Dieser Austausch liegt uns am Herzen. Wir nehmen uns gerne Zeit für eine persönliche Beratung.

Was unterscheidet Euren Laden von anderen in der Branche?

Ivo: Bei uns gibt es vor allem Produkte aus Europa zu kaufen. Wir versuchen möglichst auf Produkte mit langen Transportwegen zu verzichten.

Simone: Wir legen Wert darauf unsere Lieferanten persönlich zu kennen und mit ihnen im Austausch zu stehen. Der intensive Kontakt ermöglicht es uns neue Wege zu finden, um Verpackungen und Lieferwege zu verbessern.

Was ist bei euch im Shop im Moment der Renner?

Ivo: Die von mir geliebten Shampoo-Bars sorgen auch bei unserer Kundschaft für Begeisterung.

Simone: Ausserdem Bienenwachstücher, die plastikfreie Alternative zur Frischhaltefolie. Damit kann man viel an täglichem Plastik einsparen – denkt man zum Beispiel an das tägliche Sandwich, dass mitgenommen werden muss.

Ivo: Bei den Lebensmitteln sind Haferflocken der Renner! Unsere 12Liter-Behälter werden sicher am Tag zwei Mal aufgefüllt

Simone: Lokale Produkte laufen grundsätzlich sehr gut. So beispielsweise der Most und die Linsen aus Muttenz. Lokal produzierte Produkte einzukaufen und so die Umwelt nicht mit Transportwegen zu belasten ist unseren Kunden wichtig.

Gibt es in Eurem Sortiment Artikel, welche besonders gerne verschenkt werden?

Simone: Wieder die Bienenwachstücher, denn sie sehen hübsch aus und sind praktisch, denn sie sind einfach zu handhaben. Dann natürlich noch unsere Trinkflaschen, aus Glas oder Edelstahl – ein toller und nachhaltiger Alltagsbegleiter!

Ivo: Unsere Seifen werden auch ganz gerne verschenkt, beispielsweise die Seifen von Maintenir, die werden aus recycelten Hotelseifen in einer Arbeitsintegrationsstelle hier in Basel hergestellt.

Was wünscht Du Dir für Dein Unternehmen?

Simone: Ich wünsche mir, dass es weiterhin so toll läuft und dass wir mit der Abfüllerei vielen Menschen animieren können, bewusster einzukaufen.

Ivo: Ich wünsche mir mit der Abfüllerei Basel einen Teil zum Umdenken beizutragen.

Was wirst Du oft von Deinen Kunden gefragt?

Ivo: Wie werden die Produkte geliefert? Das ist natürlich produktabhängig. Viele Produkte werden in 25kg Papiersäcken geliefert. Es gibt aber auch Produkte, wie etwa gemahlene Mandeln oder Flüssigwaschmittel die bisher nur im Plastik bestellt werden können. Hier versuchen wir aber die Lieferanten dazu zu bewegen auf Mehrweggebinde umzustellen. Wir haben die Hoffnung, dass sich auch da etwas tut in Zukunft.

Simone: Wie funktioniert das mit dem Einkaufen in eurem Laden? Neukunden muss man natürlich erstmal kurz erklären wie das unverpackte Einkaufen funktioniert –aber es ist relativ simpel: Behälter wiegen und beschriften, dann die Behälter füllen und ab an die Kasse damit, wo wir das Gewicht des Behälters abziehen und so den Preis des abgefüllten Produktes berechnen.

Interview: MyCityShops, csh, 2018

Tipps von der Fachfrau

Simone: Immer wieder kommen interessierte Neukunden in die Abfüllerei und wissen nicht so recht wo sie mit Abfallvermeidung anfangen können. Dann rate ich jeweils nicht von null auf hundert alles verändern zu wollen, Man sollte sich erstmal einen Bereich aussuchen, beispielsweise das Bad. So kann man dann die ZeroWaste Philosophie langsam auf andere Bereiche ausweiten, ohne sich dabei zu überfordern. Einmal angefangen, hat man erfahrungsgemäss auch Lust dran zu bleiben.

Faire Lebensmittel

Shopping Basel, Beste Shops Basel, unverpackt, einkaufen, nachhaltig, Zero Waste, Recycling, Eier, Bodenhaltung, Bio, Abfüllerei, Abfüllerei Basel
Shopping Basel, Beste Shops Basel, unverpackt, einkaufen, nachhaltig, Zero Waste, Recycling, Strohhalm, Chrome, Stahl, Abfüllerei, Abfüllerei Basel
Shopping Basel, Beste Shops Basel, unverpackt, einkaufen, nachhaltig, Zero Waste, Recycling, Zahnseide, vegan, bambusliebe, Abfüllerei, Abfüllerei Basel
Shopping Basel, Beste Shops Basel, unverpackt, einkaufen, nachhaltig, Zero Waste, Recycling, Olivenöl, Abfüllerei, Abfüllerei Basel

Über Abfüllerei Basel

Hinter der Abfüllerei Basel steht ein tatkräftiges Duo mit viel Leidenschaft und einem breitgefächertem Spektrum an Know-How: Ivo ist ausgebildeter Sozialpädagoge und gelernter Koch. Simone arbeitet und unterrichtet an der Uni Basel. Beide möchten mit ihrem Unverpackt-Laden eine nachhaltige Einkaufs-Alternative für die Umgebung Basel schaffen.

Standort Abfüllerei Basel

Abfüllerei Basel
Güterstrasse 169
4053 Basel
Tel. +41 61 556 40 30

Öffnungszeiten
Di, Mi, Fr 10:00 – 18:30
Do: 10:00 – 19:30
Sa 09:00 – 16:00

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Story teilen

Unverpackt Einkaufen – Basel

Auf den Kanälen von der Abfüllerei Basel findest du stets Inhalte zum aktuellen Sortiment.