dandy Delirium, mycityshops

Kleidung & Accessoires

DANDY DELIRIUM – Basel

Unser Angebot

Abenteuerliche Mode, die man zur Arbeit tragen kann und zur anschliessenden Party danach.
Kleidung für Frauen, Männer und Kinder.

Interview mit David Max, Geschäftsführer von DANDY DELIRIUM

David, was bringt Dich zum Lachen?

Verrückte Menschen, die sich selber nicht allzu ernst nehmen.

Was bewegte Dich dazu, ein Geschäft mit diesem Angebot zu eröffnen? Was war die Idee dahinter?

Ich wollte etwas Lustiges und Buntes nach Basel bringen. Mein Shop ist so konzipiert, dass er die Leute zum Lächeln bringt, auch wenn sie nichts kaufen. Eine Auswahl an originellen und neuartigen Produkten anzubieten, die in Basel und Umgebung einfach nicht zu finden sind, war für mich eine grosse Motivation, Dandy Delirium zu gründen.

Wie ist eigentlich der Name Dandy Delirium entstanden?

Meine Frau und ich schlenderten einmal die Hauptstrasse in Gstaad entlang und sinnierten dabei über einen Namen für den Laden nach. Ich war mir zu diesem Zeitpunkt schon ziemlich sicher, dass ich das Wort Dandy im Shop-Namen verwenden wollte. Aber irgendwie fehlte noch etwas. Etwas, das man sich merken konnte und das die ganze Buntheit meines Sortiments vermitteln würde. Aus meiner brillanten Frau platzte es dann plötzlich heraus: Dandy Delirium! Der Name beschreibt sehr treffend die Atmosphäre des Ladens. Die Kunden sind manchmal geradezu überwältigt von der Vielzahl an Farben und Mustern, die auf sie einwirken. Besonders beim ersten Besuch sind die Kunden schon fast in einem deliriumähnlichen Zustand (lacht). Sie brauchen meistens etwas Zeit, um sich zu orientieren.

Was unterscheidet Deinen Laden von anderen in Deiner Branche?

Basel ist eine eher konservative Stadt mit einem etwas konservativen Mode-Angebot. Mein Geschäft führt exzentrische Artikel und Accessoires,

die man in anderen Geschäften nicht findet. Vielleicht wird diese Art von Mode für etwas verrückt empfunden, aber unsere Outfits sind etwas ganz Besonderes – und sie hinterlassen garantiert einen bleibenden Eindruck bei den Betrachtern. Auch punkto Preis werden Kunden überrascht sein, wie verhältnismässig günstig wir sind!

Mit welchem Budget findet man bei Dir etwas Tolles?  

Die Socken sind die preiswertesten Artikel, die man ab CHF 12.- pro Paar kaufen kann. Im Mittelpunkt des Angebots stehen die Hemden. Die Langarmhemden kann man bereits ab CHF 89.- Franken und die Kurzarmhemden schon für CHF 65.- Franken, kaufen.

Welche sind zur Zeit deine meistverkauften Artikel?

Das meistverkauften Kleidungsstücke sind die langarmigen, knöpfbaren Hemden für Männer, welche in den Schnitten „Tailored“ oder „Straight Cut“ verfügbar sind, sowie Hemden für Frauen und Kinder (6-14 Jahre).

Welche Zukunftspläne hast Du mit Deinem Shop?

Ich möchte weiterhin hochmoderne, originelle Mode- und Accessoire-Artikel für meine Kunden anbieten und mein Schaufenster so gestalten, dass man einfach hingucken muss. Mein Shop ist ein Spiegelbild meiner Persönlichkeit und meines Geschmacks. Mit zunehmender Inventur fühlt sich der Laden immer kompletter an und widerspiegelt immer mehr meinen persönlichen Geschmack. Ich folge weder Trends, noch interessiere ich mich für sie. Jedoch schaue ich stehts in die Zukunft, während dem ich mich an die Dinge aus der Vergangenheit erinnere, die ich liebe und die für mich nie aus der Mode kommen.

Was fragen Dich Kunden am häufigsten?

Die Kunden fragen mich meistens: „Wie bist du hierher gekommen?“ Damit meinen sie: „Wie kommt ein New Yorker dazu, einen Laden in der Spalenvorstadt zu eröffnen?“ Nun, es ist eine lange Geschichte, aber die verkürzte Version davon könnt ihr auf der Dandy Delirium Homepage unter ‚Our Story‘ nachlesen.

Interview: MyCityShops, mp, 2019

Tipps vom Fachmann

Habt den Mut, Muster zu kombinieren! Ich nenne dies „Power Clashing“. Wenn es mutig getragen wird, sieht es nämlich richtig cool aus!
Eine Person sollte das tragen, was sie sich selbst in ihrer Vorstellung tragen sieht.
Eine Person sollte tragen, was zu ihrem Körper passt, egal was auf dem Etikett steht.

Körper sind wie Schneeflocken – jeder ist anders. Manchmal passt etwas, was für eine Frau gemacht wurde, besser einem Mann und umgekehrt! Zum Teil passt eine grosse Kindergröße besser zu einer Frau. Das kommt ganz auf den Körperbau an. Einige Frauen tragen gerne Herrenunterwäsche und einige Männer passen besser in Damenhosen!
Meine reizende Frau Rebekka, die „Bow’Ties“ (Fliegen) auf ihrer Arbeit trägt hat bemerkt, dass ihre Mitarbeiter auf sie viel respektvoller und ernsthafter reagieren.

Kleidung kommuniziert Energie – sie kommuniziert sie stark!

Shop Impressions

Dandy Delirium, mycityshops
mycityshops, Dandy Delirium
mycityshops, Dandy Delirium

Über DANDY DELIRIUM

DANDY DELIRIUM ist ein Laden voller expressionistischer Kleidung und Accessoires in der Nähe des Spalentors Basel. In diesem Shop befindest Du dich wirklich im Farben- Delirium. David Max macht Basel mit seinem Angebot etwas bunter und vermittelt uns: Mut zu Farben und Mustern!

Standort DANDY DELIRIUM

DANDY DELIRIUM
Spalenvorstadt 32
4051 Basel
Tel. +41 061 263 80 00

Öffnungszeiten
Mo: 13:00 – 18:30
Di – Fr: 10:30 – 18:30
Sa: 10:30 – 18:00

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Story teilen

Kleidung & Accessoires – Basel

Auf den Kanälen von DANDY DELIRIUM findest du stets Inhalte zum aktuellen Sortiment.